Aktuelle Schulnarchichten

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Lehrerinnen und Lehrer sowie Betreuerinnen und
Betreuer der Gemeinschaftsschule im Eichholz,
nur noch wenige Tage des alten Jahres verbleiben und trennen uns von den Weihnachtsferien, auf
die wir uns alle freuen.
An dieser Stelle möchten wir noch einmal unseren aktuellen Newsletter in Erinnerung bringen.
Werfen Sie doch einen Blick auf unsere Homepage:

www.eichholzschule.de

Der 22.12.2021 ist der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien.
Der Unterricht beginnt wie gewohnt um 8.00 Uhr und endet für alle um 11:30 Uhr.
An diesem Tag finden für dieses Jahr die letzten Pooltestungen vor Unterrichtsbeginn statt. Achten Sie bitte an diesem Tag besonders auf Ihre Emails. Sie erhalten auf diesem Wege das Ergebnis der Laborauswertung für Ihr Kind...

weiterlesen

 

weiterlesen

Liebe Eltern,
mit der Umstellung auf die Pool-Tests haben sich verschiedene Fragen aufgetan, die wir Ihnen gerne
heute beantworten.
Immer montags und donnerstags werden die Pool-Tests zu Schulbeginn durchgeführt.
Die Pool-Tests sind absolut sicher und hochsensibel. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass sehr frühzeitig infizierte Schülerinnen oder Schüler herausgefiltert werden können. So werden Infektionsketten rechtzeitig unterbrochen. Es bedeutet aber auch, dass genesene Kinder für 4 Wochen nicht an der Pool-Testung teilnehmen dürfen, da durch die hohe Sensibilität auch im
Nachhinein in Bezug auf die Virenlast ein verfälschtes Ergebnis angezeigt werden kann.
Genesene Schülerinnen und Schüler, die dennoch an einem Test teilnehmen möchten, können an den Pool-Tagen einen Antigen-Schnelltest an der Schule machen.
Wenn Sie die Nachricht (E-Mail/ SMS) erhalten, dass Ihr Kind von einem positiven Pool betroffen ist, müssen Sie am selben Tag im Labor Vogelhainweg 6, 71065 Sindelfingen einen PCR-Nachtest bei Ihrem Kind machen lassen. Zu diesem Termin ist die Krankenversicherungskarte Ihres Kindes erforderlich, sowie das Vorzeigen der Benachrichtigung.
Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten von 16.00 – 18.00 Uhr.
Nur in dieser Zeit ist die Nachttestung möglich.

weiterlesen

weiterlesen

Krank – was passiert jetzt?
Wenn Du Husten, Schnupfen oder Fieber hast, nichts mehr riechen oder schmecken kannst, bleibst Du zu Hause und machst einen Corona-Test (am besten beim Arzt).
Positiv getestet und noch nicht geimpft – was passiert jetzt?
Wenn Dein Corona-Test positiv ist, also anzeigt, dass Du Corona hast, gehst Du sofort in Quarantäne. Das bedeutet, Du gehst direkt nach Hause und bleibst dort 14 Tage. Wenn Dein positives Ergebnis von einem Schnelltest ist, endet Deine Quarantäne früher, wenn Du danach ein negatives PCR-Testergebnis bekommst. In der Zeit der Quarantäne darfst Du Deine Wohnung nicht verlassen und keinen Besuch haben. Nur wer mit Dir zusammenwohnt, darf dann bei Dir sein. Um niemanden anzustecken, solltest Du zu anderen Personen zuhause Abstand halten. Deine Mitbewohner müssen ab dem Tag Deines positiven Tests für 10 Tage auch zuhause bleiben. Wer geimpft ist oder in den letzten 6 Monaten schon mal Corona hatte (genesen), muss aber nicht in Quarantäne....

weiterlesen

weiterlesen